. .

Unsere Fische

Besatzfische:

In über 40 Karpfenteichen mit fast 120 ha Wasserfläche ziehen wir einheimische Fischarten wie Karpfen, Schleien, Hechte, Zander und Weißfische auf.

Zusätzlich erzeugen wir auch Regenbogen- und Bachforellen in unseren beiden Forellenanlagen.

Wie Sie erkennen können, bieten wir ein breites Spektrum. Unsere Kunden sind Kleinabnehmer, Hobbyteichwirte, Angelsportvereine und Berufskollegen aus anderen Regionen.

Mit unseren Fahrzeugen liefern wir gerne die Fische an Ihr Gewässer aus.

Unsere aktuelle Preisliste  können Sie hier einsehen und herunterladen (2 Seiten). 

Speisefische:

Die Fische wachsen im Naturschutzgebiet Ahlhorner Fischteiche auf. Daher können wir Ihnen eine hervorragende Qualität an Speiseforellen und -karpfen anbieten.

Forellen leben in den naturnahen Fließkanälen, die durch die Lethe versorgt werden. Gerade durch den mageren Sandboden in unseren Karpfenteichen und durch die schonende Fütterung von Getreide haben unsere Karpfen einen außerordentlich guten Geschmack und sind in Weser-Ems bekannt.

Preise für Kleinabgaben finden Sie unter "Hofladen".

Öffnungszeiten

Sommerpause vom 18. Juni - 20. Juli 2016

Nur Lebendfische nach Terminabsprache.

Am Donnerstag, 21. Juli ist der Hofladen wieder geöffnet.


Der Hofladen ist  zu folgenden festen Zeiten geöffnet:

Donnerstags
14.00 - 16.00 Uhr

Freitags
09.00 - 12.00 Uhr und
14.00 - 16.00 Uhr

Andere Zeiten nach Vereinbarung. Vorbestellungen erbeten unter Telefon: 04435 - 971909-25.

Preise

Preise für Speisefisch und Wildprodukte  finden Sie unter "Hofladen".  Preise für Besatzfische unter "Unsere Fische"

Anfahrt

Sie erreichen die Teichwirtschaft über die Bundesautobahn A 29 Ausfahrt Ahlhorn, dann die B 213 Richtung Cloppenburg, nach 0,7 km rechts abbiegen zur Teichwirtschaft (Hinweisschild), 5,0 km. Siehe Lageskizze rechts.

Google-Map